19/10/2001 (2)

Ein Gespräch mit ihr. Und die Welt sieht anders aus. Schöner. Besser. Unbeschreiblich, so ein Gefühl. Unbeschreiblich, wie die Endofine durch meinen Körper rasen, wenn ich ihre Stimme höre, allein schon nur wenn ich an sie denke. Was für ein tolles Gefühl ist es, zu wissen, da sitzt jemand, der dich ganz doll mag.
Ach, die Liebe, Kinderchen …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *