_

Sehet wie wundervoll es ist…ich hab endlich eine Domain…www.joeladami.net heisst das Wunderding.Ihr werdet jedoch weiterhin die längere, umständlichere .de.vu-„domain“ verwenden könenn, kommt absolut auf das gleiche raus. ich habe dementsprechend dann auch eine neue Mail-addy: die-neue-mailadresse-von@joeladami.net. ;-)
Ne, ihr könnt an alles @ joeladami.net schreiben, was eine gültige Mailaddy ist, kommt immer an. Versprochen! (es sei denn, covers hat Probleme…)
So, geniesst mal schön die neue werbefreiheit des bezahlten Webspaces…

Danke an alle, welche mir eine Karte, ecard, Mail oder Briefbombe geschickt haben. Die andern, die es vergessen haben, ist nicht schlimm. Dieses Indivium, dessen Initialen s und e sind, hat es vor nem Jahr auch vergessen. Irgendwie schien das es fataler Fehler zu sein.
Irgendwie hat mir der gestrige Tag wieder einmal gezeigt, dass es sich lohnt, zu leben, und dass es eine ganze Reihe Menschen gibt, die an einen denken, obwohl man eigentlich nicht wirklich mit ihnen rechnet. Kann natürlich auch daran liegen, dass Icq einen daran errinert, wenn wer auf der Buddy-Liste Geburstag hat, aber immerhin…machen muss mans auch.
Wie fühlt man sich jetzt mit 15? Genauso wie am Tage davor, denk ich mal… (eien der Fragen, die nicht so gescheiht sind-aber es gibt ja nur dumme Antworten!)

So, kommen wir heute zu dem, was eigentlich schon am Donnerstag geplant war: der geistige Stammbaum.
Was is das? Na ja, die Leute die dich zum Denken anregen, deine geisten Wurzeln sozusagen, kommen da drauf. Und gleichzeitig machst du deine Religionshausaufgaben…erlaubt ist jeder, auch Buchpersonen
Fangen wir an:

* AlbusD
* Dumbeldore
* Gandalf
* Steffi
* Sirius
* Snuff
* Ntess (ich brauch nen Spitznamen…)
* Kitty
* Gili
* Mein Eltern
* Neckel
* alle die, die ich vergessen hab

Vielen Dank. Erklärungen gibts nen andermal…

10. Oktober 2002 20:16

Der Streit um die HP-Schulbücher geht weiter ! Der Verlag an der Ruhr, der schonmal wegen den Lernhilfen zu den Harry Potter-Bänden angeklagt wurde und gewonnen hatte, ist jetzt wieder vor Gerricht, AOL Time Warner hat Berrufung eingelegt.Nähere Infos: im NH-Thread zu dem Thema
Is einfach eine Frechheit und himmelschreiende Blödheit. Die bisschen Einahmen, die der VadR macht, bekomtm Warner doch durch Kinoeintritte wieder rein…und damit auch potenielle Mr-Käufer!
Oder sind die Bücher etwa kritisch gegenüber dem Merchandising? Oder Warner der ansicht, dass man durch diese Bücher kritischer wird?
Potterites of the World – Unite!
Amen

Fireball, das Schwert der Gerechtigkeit suchend, um Warner damit Anwalt-Arme runterzuschneiden(man muss sich das so vorstellen wie ein Monster mit vielen Armen und einem grossem „W“ in der Mitte)

Hat eigentlich einer von euch daran gedacht, dass sich am Sonntag dieses schreckliche Ereigniss jährte? *es kalt über den Rücken läuft.*
Der Herbst ist dabei, einzuziehn. Wlech freudiges Ereigniss. Ich mag Herbst. Ich mag die bunten Blätter, ich mag den grauen Himmel, ich mag den Herbst einfach. Noch 4 Tage, und ich bin 15. Man merkt das eigentlich nicht mehr so wie früher. Da gings so, dass man schon Anfang September die Tage zählte. Heute wird man eigentlich mehr selsbt drauf gestossen.Komisch, aber es is so…
Hatten heute Info. Coole Pcs,Flachbildschirme, Optische Mäuse, usw, und dennoch halte ich den Erwerb von MS Lizensen für eine Dummheit, da man OpenOffice verwenden könnte. Is gratis und bestimmt genausogut, und Mathe kann man damit auch machen ^_^
Ich sollte vieleicht doch schon mal mit der Veröffentlichung von NEON:ODED beginnen. Aber ich hab das Gefühl, dass es so besser ist. Aber ihr dürft gespannt sein. Wie hies es so schön im Episode 1 Trailer: „Every Saga has a beginning“ Und diesen schreibe ich gerade. Toll, net?

Wieso schreibe ich tagelange nichts? Habe ich wirklich so wenig Zeit und Lust? OK, am Freitag war ich zu geschockt von Albus Karte, auf der ein „Harry Potter and the Chamber of Secrets“ hing…und gestern fand ich einfach keine Zeit.Mehr isses nicht, auch wenn es so gross aussieht, das Loch zwichen Donnerstag und Sonntag…
Wir waren heute essen. Italienisch, und weil Vatertag war. War ganz gut.Aber, sagen wir so, nicht umwerfend. Hab meinem Vater Die 2 Cds von „The Wall“ geschenkt. Bin ich net furchtbar nett?
Dann muss ich endlich weiterschreiben an NEON Oded. Ich steck immer noch auf diesem blöden Bahnhof hinter der Tafel fest…

Philippe meinte heute, es wäre besser, wenn ich den Stecker meines PCs ziehen würde und stattdessen lernen. Ich meine, ich lerne ja jeden Tag, mache meine Hausaufgaben und so. Aber ganz ohne Pc? Das hiesse mit niemanden sprechen, mit dem ich mich richtig gut verstehe. Allein die Vorstellung macht mich irgendwie krank. Ich brauche einfach meine Freunde, die Leute mit denen ich geistig auf einer Höe bin… ich glaube nicht wirklich, dass er sich das zumuten würde, einen Tag ohne seine Freunde zu sein. Ich meine, sich selsbt dazu zwingen. Aber na ja, er weiss es halt nicht…danke trotzdem @ Philippe !

Milchschokoladeexpresso

approximativ zurückdatiert

in Errinerung an lange Chatsamstagabende mit Nosnibor

Man macht wenig Expressopulver in den Filter, lässt ungefähr ne halbe Expressotasse mit der Expressomaschine machen, schüttet diese in eine größere Tasse. Hierauf gibt man 3-4 gehäufte Löffel Kakao (als Trinkschokoladenpulver, damit wir uns richtig verstehen!) und schüttet Milch drauf, bis die Tasse voll ist. Umrühren und anderhalb Minuten in die Mikrowelle.
Das wars auch schon. Der Expresso muss flüssig in die Milch geschüttet werden, da er sich nicht so mit der Milch verbindet – bei meinem ersten Versuch jedenfalls nicht.
Geschmack: ähnlich sehr gesüßtem Kaffee mit sehr viel Milch
Effekt: Man wird wacher dadurch. (subjektiv)