_

Ich habe Langeweile. Also schreibe ich mir selbst eine Webseite, weile es anscheiend nichts und niemanden gibt, das/der/die Lust hat, mit mir zu sprechen oder mich zu unterhalten. (Ja, mein Handy ist auch still!)
über was sollen wir den bloggen? Darüber, dass Fire Lust hat, mit Lisa zu telefonieren, bei ihr am Handy aber niemand aufhebt, na ja, dafür gibt es wahrscheinlich nen sehr guten Grund, wer weiß.
Ich schicke mal ne SMS.
Mal sehen, ob was zurückkommt.
Währendessen, Fire, was hast du heute so angestellt?
Aufgestanden, wie immer viel zu spät, dann zur Schule gegangen und wie immer so nen blöden Bus genommen, der eigentlich viel zu voll ist, aber ich hatte keine Lust, nen anderen zu nehmen. Dann zwei Stunden englisch. Wie ne Folter. Oder eher, wie wenn man an 4 bis 5 Foltergerräte gleichzeitig angeschlossen und gleichzeitig gerädert, auseinandergezogen, vereisernejungfraut wird und von einer Ziegenherde die mit Salz Füsse eingeriebenen Füsse abgeleckt bekommt. Klein halt.
Dann Pause. Niemand da. Jedenfalls niemand intressantes. Ich sterbe.
Französich. Zuerst Prüfung, dann die Hausaufgaben für Montag schreiben. Ich sterbe, schon wieder.
Dann in der Mittagspause, die Erlösung. Obwohl, eher war es Lisa, die mich grüßte. *stirnrunzel* Und sowas nenne ich die Erlösung? Fire, pass gut auf. Sehr gut, ok?
Danach Geschichte. Wir lesen eine halbe Seite innerhalb einer Stunde. Und zwar, weil unser Geschichtslehrer so viel redet. Und er redet nicht nur vom Mittelalter, sondern auch von der EU, von Schweden, die ihre wirtschaftliche Stellung in der Ostsee durch den Beitritts Polen in die EU wiedererlangen möchten, weil sie sie schon vor 400 Jahren hatten, und über die guten kanadischen Bonbons auf dem Jahrmarkt. Merkwürdiger Mann.
Dann unserer Mathelehrer. Bringt es doch tatsächlich fertig, ne Stunde lang über die Prüfung zu reden, bevor er uns sie zurückgibt. Ich hab keine gute Nummer. Ich hab nur Punkte auf den Aufgaben, von denen er sagte, da müsste man überlegen, er würde verstehen, wenn man die nicht gut gelöst bekommen hätte.
Wieso kann ich immer nur die Sachen, die am wenigsten gefragt werden?
Ich scheine damit irgendwie ein „kleines“ Problem zu haben. Damit muss ich wohl leben. Ach, ich versuch einfach mal, jemanden anzurufen. Lisa, um genau zu sein. Ansonsten langeweile ich euch noch mit meinem Nachmittag.