_

Ein sehr weiser Mann hat mir mal gesagt, es gäbe keinen Zufall. Ich kann nicht sagen, ob man an den Zufall glauben kann oder ob wirklich alles vorherbestimmt ist (Ich frag mich immer, von wem…). Jedenfalls – ich hab überhaupt nie gesagt, ich würde nicht an den Zufall glauben, aber die was-wäre-wenn-Frage erübrigt sich halt, denn Dinge die passiert sind, sind passiert, und wegen „eventuellen Zufällen“ kann man halt nicht sagen, was sonst passiert wäre.
Aber lassen wir das. Mein Referat ging gut, ich habs auch schon online gestellt: ->Stories ->Geld als Religion: Ist Kapitalismus die Weltreligion des 21. Jahrhunderts?
Was passierte ansonsten so? Karoke, Fire ist unstoppbar, lange Telefonate über Gott, die Welt und (Fr)essen, Angst vor der Dunkelheit, meine eigene Stimme hören, Stella mal wieder „gesehen“, Fire fühlt sich unbesiegbar, Fire schreibt alles nur noch in Stichworten. 3,2,4, hier sind wir!