_

Menschen sind keine gebornenen Marathonläufer. Und was immer das Fernsehen euch da erzählen will, es stimmt nicht. Jedenfalls nicht, wenn man einen Rucksack auf dem Rücken hat und sich furchtbar dämmlich vorkommt, weil man ja Rastas hat, und das sicherlich furchtbar doof aussieht, wenn man da so rennt wie ein Irrer und dabei aus der Puste kommt, dann wieder schnell geht.
Alles nur, um festzustellen, dass der Zug zehn Minuten, nachdem man auf dem Bahnhof angekommen ist, kommen wird. Ich verlasse mich jetzt wirklich nur noch auf die Zugpläne. Sollte ich jedenfalls. Obwohl, Misstrauen ist was schlechtes, aber halt manchmal auch ein wenig gesünder. Oder kräfteschonender.
Dann darf ich jetzt ne Radio-Soap schreiben. Okay, das ist etwas für die Geschichtsstunden oder Religionsstunden oder sowas. Und ich muss sagen, dass meine neue Deutschlehrerin mir symphatisch ist. Okay, das kann sich ändern, aber wir hatten ne relativ intelligente Diskusion in der Klasse. Und das in der ersten Stunde. Das ist toll, mal sehen, wie es weitergehen wird.
Und überhaupt, Schule. Ich hab schon keine Lust mehr. Ist das normal? Weiterlesen