“Oh mein Gott, wir sterben!!” brüllte er, während er das Radio mit einer Axt in kleine Stücke zerteilte und Tee über die Trümmer goss. Oder: Das Krümmelmonster

Ich schaue kein Fernsehen. Und wenn, dann Dinge wie Ipod-Werbung oder die Simpsons. Aber keine Musikvideos.
Von daher ist der von Albus und Naru geschilderte Clip mir völlig unbekannt und mich beschleicht das leise Gefühl, als sei das wohl besser so. Vor allem, da ich in meinem Bild, das ich im Kopf hatte, ständig über die selbe Straße gelaufen bin – was in einem Musikvideo wahrscheinlich schnell langweilig werden würde.
Ausserdem kamen sicher keine Zombies.

Fire wurde bei dem „Was für ein Blogger-Typ bist du?“-Test einmal „du bist süß“ und einmal, wie nach, nen 2day -typ. Was auch immer das heißen soll.
Vielleicht sollte ich auch mal nen Test entwickeln, denn ich bin bei solchen Tests endweder immer unzufrieden, weil nicht das rauskommt, was ich will oder sone Möglichkeit überhaupt nicht gegeben ist. Ich meine, bei nem Religionstest sollte „Zeroismus“ und nicht „Atheismus“ herauskommen.

Desweitern habe ich heute dasfeeling so unholy„, geklebt.
Mal sehen, wie die lieben Leute reagieren werden. (Und vor allem, ob sich einige Lehrer dazu äussern, das wäre spannend!)

Ich brauche Tee und Zeit, um Muffins zu backen.

2 Kommentare ““Oh mein Gott, wir sterben!!” brüllte er, während er das Radio mit einer Axt in kleine Stücke zerteilte und Tee über die Trümmer goss. Oder: Das Krümmelmonster

  1. 2-day-trip soll wohl heißen: Fahrt nach Paris/London mit dem Bus in der Nacht, Tag in Paris/London, Rückfahrt in der Nacht, also brauchst du keine Übernachtung buchen. Stressig und schlaffrei *g*

  2. Sag mal – haste die Geschichte anonym hingepinnt oder richtest du dich bereits auf Getuschel wie "Guck mal, da drüben, das ist der, der diese Sexgeschichte geschrieben hat!" ein?

    Naru
    (die übrigens bisher nur Anti-Raucher-Plakate aufgehängt hat, ohne große Resonanz)

Leave a Reply

Your email address will not be published.