Blogchristihimmelfahrt

Wenn man mich jetzt fragen würde, was ich an diesem Tag bis jetzt gemacht habe, würde die Antwort wohl relativ eintönig ausfallen. Es ist schon merkwürdig, wie solche Gammltage einfach so vergehen, ohne dass irgendetwas passiert und ohne dass man irgendwelchen kreativen Einfälle oder produktiven Ideen hätte. Man lebt einfach nur vor sich hin und denkt nicht einmal dran, Brot zu backen, was doof is. (Obwohl, ich hätte viel lieber Muffins gebacken, aber daran hab ich auch nicht gedacht. Denk ich überhaupt noch an etwas?)
So, jetzt will ich Muffins backen. Das hab ich dann davon, hier über Unproduktivität und ausbleibende Ideen zu klagen.

Der Terminplan von Fire ist auch immer gut gefüllt, wobei ein weniger umständlicher Stundenplan da schon viel helfen könnte, die Tage ein wenig effizienter zu nutzen.
Wo wir schon bei der Tag-Nutzung sind, die To-Do Liste für dieses Wochende:
*With Teeth kaufen
*Schuhe kaufen
*MD-Player kaufen
*abrocken

Heute in der Reihe „Bescheidene Sonderwünsche„: Ein funktionierendes Mobiltelefon. Dankesehr.

Festgestellt, dass Marilyn Manson eine ganze Reihe von Covern von alten, fast möchte ich sagen „Discoklassikern“ gemacht/gesungen hat. Was lustig klingt. Überhaupt fange ich an, das musikalische Werk des oben genannten Künstlers zu mögen. Was nicht „alternativ“ ist. Vielleicht sollte ich mir ein Körperteil zur Strafe abschneiden und es Albus schicken?

Fire will Internet in sein Zimmer, und dickere Wände sowieso. Aber keinen Orangengeruch im Fahrstuhl.

2 Kommentare “Blogchristihimmelfahrt

  1. Ihgitt. Wenn du mir abgeschnittene Körperteile schickst, verklage ich dich (und das war jetzt nicht zynisch, sondern ein ernst gemeinter Hinweis). Es gibt bessere Möglichkeiten, biologische Abfälle zu entsorgen (->Im eigenen Garten kompostieren, den Naturfreunden Ettelbrück zum Mikroskopieren anbieten, …)

    Einen MD-Player würde ich mir an deiner Stelle nicht kaufen. Hol dir lieber nen MP3-Player mit eingebautem Mikro. Obwohl, die eingebauten Mikros sind scheiße. Hmm. Alternativ wäre es, sich seine Schuhe aus Yuccapalmenblättern nach einer 100% original Touaregmethode selber zu flechten. Aber jetzt werde ich schon wieder zynisch, sorry. Aber ein funktionierendes Mobiltelefon ist eigentlich fast schon alternativ genug. Mainstreamhandys funktionieren nie.

    Keep on rocking in the free world!

    PS: My parents told me to always be nice and never be naughty. If you feel offended, molested, maltreated, threatened, punished, endagered or harassed by this comment, please contact a shrink or your local liquor store.

  2. Boah ist der da oben lustig. *würgereiz*
    Sorry.
    Ja.. MM hat Personal Jesus von Depeche Mode gecovert und sowieso ganz viele tolle Sachen.
    Aber sooo toll find ich ihn trotzdem nicht.. dann hör ich mir lieber die original Stücke an.
    Wobei This is the new Shit toll ist. Ja.
    So. Hehe.

Leave a Reply

Your email address will not be published.