Kakao auf Vanillieeis macht noch lange kein Schokoladeneis oder: Wenn man laut genung spielt, kann man auch laut schreien!

Bekam eine Karte aus Köln, am Freitag schon. Fire bedankt sich trotzdem artig dafür beim Sternenmädchen.
Und: Ferien. Gestern Mittag wäre ich in der Stimmung gewesen, den Text von“School's Out“ von Alice Cooper zu posten, heute würde ich eher meine Worte vom letzten Jahr, nämlich „Ferien, wie ernüchterend“ wiederholen. Auf alle Fälle scheint die Sonne und die wenigen Wolken sehe aus die freundliche Wattebäusche die am Himmel schweben. Neben mir steht eine Schüssel voll Eis und vor mir liegen 2 Monate, in denen ich mehr oder weniger machen kann, was ich will.
Und zwichen all dem fragen wir uns kollektiv, wieso jemand eine Landschildkröte streicheln wolle.

Ich habe eine Schild gesehen, für ein Schlossfest in Ettelbrück.
Gut„, wird der geneigte Leser da jetzt denken, „In einem Land, das „Luxemburg“ heißt, werden Schlösser, Burgen und ähnliche Ruinen mittelalterlischer Verteidigungsbauten nicht umbedingt die Seltenheit sein, und Feste auf diesen sind auch relativ normal, was ist also Fires Punkt?
Es gibt kein Schloss in Ettelbrück. Und es gab auch nie eins dort.
Wo das betreffende Schlossfest also stattfinden soll, ist mir schleierhaft. Anderseits gibt es in diesen Tagen auch eine „Long after X-mas Party.“, so dass ich mich über solche Dinge vielleicht einfach nicht mehr wundern sollte.

Ich sollte an meiner unsäglichen „(Kein) Sex auf dem Bootssteg“-Story weiterschreiben, aber immerhin bin ich abgelenkt. Durch Transport Tycoon, Eisessen, herumhängen und Tori Amos hören. Oh, und ich hab nen Kreuz gemalt, und dann habsch das Blatt(1) um 90° gewendet und einen Jesus dazugemalt, der, zugegebenermassen, das Kreuz etwas sehr locker mit einer Hand nimmt. Immerhin hat er Sandalen an.

________
(1) Okok, was war nen Briefumschlag.

Ein Kommentar zu “Kakao auf Vanillieeis macht noch lange kein Schokoladeneis oder: Wenn man laut genung spielt, kann man auch laut schreien!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *