Es sind Ferien und niemand hat es gemerkt. Vielleicht sind ja alle tot?

Wie die Zeit vergeht, nun sind die zwei Wochen schon fast um. Zwei Tage noch, den Samstagmorgen vom Abbau nicht mitgerechnet. Es geht wirklich verdammt schnell.
Morgen abend ist dann der Initationsritus für die Neuen, und ich bin schon gespannt darauf, was die mit uns vorhaben. Solange die „Aufgaben“ nicht zu eklig werden, isses sicher lustig.

Ansonsten habe ich vielleicht einige Stimmen fürs Radio gewonnen, was positiv ist.

Fire fragt sich, ob irgendjemand ihn besuchen kommen mag, von den Uni-Leuten (e.g. Comme) oder sonstwer, der Zeit hat. Immerhin habe ich wieder die tolle Aufgabe des Haushütens, was zeitgleich „sturmfreie Bude“ heißt. (Ach, ich will zusammen vegetarisch kochen, das wär toll. *feuchtträum* [Ups, war das jetzt „ich habe über mein sexuelles Leben gesprochen“? Verfilmt mein Blog, sofort!{Das wird jetzt nen Insider-Witz, so wie die asozialen Rhesusäffchen und die Orangenmarmelade!}])

Ach, und ich möchte mal ein wenig Werbung für mein offizielles Nachfolgeforum der Expertenrunde machen:
Das Sofaforum. Virtuelles Zusammensitzen, Getränke gibts vom Gastgeber.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *