I'm Housin

Heute, im 4. Jahr meines Schwimmtrainerseins bekam ich zum ersten Mal ein Bild gemalt. Von dem Kind, das ich am meisten anbrülle und über das ich mich am meisten aufrege. Kleiner runder Junge, oft frech und ohne wirkliche Motivation zum Schwimmen. Aber er hat mir ein Bild gemalt.
Auf dem Bild bin ich zu sehen, wie ich in einem roten Sportwagen sitze, aus dessen Auspuff Flammen schiessen. Ich beim cruisen, sozusagen.

Cruisen stand dann heute auch auf dem Programm des ersten Praxismorgens in der Schule für angewandte Revolutionstheorie, Rebbellion und politischen Terrorismus (LTRRTE). Wir fuhren zu neunt mit einem schwer gepanzterem Jeep (Ein Chevrolet. Ein geklauter, allerdings. Man kann doch den Klassenfeind nicht unterstützen.) mit N²-Einspritzung, getönten Scheiben und einer Mordstereoanlage, aus der das Radiohoroskop Rage against the Machine mit I'm Housin tönte. Flugs die Fenster aufgemacht, die Gewehre raus, und im Vorbeifahren die Pappkameraden Pappgenossen umgenietet. Nochmal um den Block, und die Überlebenden aufmischen, dann Vollgas, nach der nächsten Kurve wieder schön langsam weitercruisen , nach guter Westcoast-Manier.

Ja, auch wenn man sich das nicht umbedingt bei dem Wort „Rebell“ vorstellt, so gehört es dennoch zu einer soliden Grundausbildung. Wer seinen Block nicht beherscht, wird auch nie eine Regierung stürzen können, wie Ernesto einst schon so weise sagte.

Wir haben dann den Bus von der alten, halbverlassenen Milchproduktefabrik nach E. verpasst und mussten durch ein abgerntetes Maisfeld nach E. laufen. Als ich dann so vor Energie und Tatendrang strotzend völlig kraftlos durch die Fußgängerzone nach Hause lief schlurfte, da sah ich sie wieder. Ging gerade in ein Süßwarengeschäft. Ich war allerdings zu kraftlos, ihr zu folgen. Ausserdem wär die Begegnung ja dann nicht wirklich zufällig gewesen. Ausserdem wars nur von hinten, und da binsch mir nicht sicher, ob es das Gothic-Mädel überhaupt war. Nächstes Mal.

When you're up on the hill in your big home
I'm out here risking my dome, just for a bucket or a fast ducket,
just to stay alive hey yo I got to say fuck it.
here is something you can't understand, how I could just kill a man
(Currently listening: Rage Against The Machine – How I Could Just Kill A Man)

Ein Kommentar zu “I'm Housin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *