Zwei verschiedene Socken.

Fire machte gestern eine unliebsame Erfahrund mit einem Ausschlag, Cortison und dadurch wenig später auch mit einem Sauerstoffschlauch in der Nase.
Sauerstoffschläuche in der Nase haben zwei entscheidene Nachteile:
-der Sauerstoff ist kalt und das stört.
-die Nase und die umliegenden Regionen schlafen ein und beginnen zu kribbeln.
Ach, und Fire wurde an so ein Plusmessgerät angeschlossen und lernte mangels Beschäftigung Nummern auf dem Kopf zu lesen und probierte aus, wie sich die Atmung auf den Plus auswirkte, wobei er jedoch zu keinem Ergebniss kam.

Alles in allem jedoch scheint mir Meret Becker interessanter gewesen zu sein.

4 Kommentare “Zwei verschiedene Socken.

  1. Och GotT, Fire, was machst du für Sachen… Bin am WE im Ländchen, Kontakt aber bitte via SMS, bin total abgeschnitten vom Internet grad (ausser Unibibliothek)… Aber… in ein paar Wochen… Laptop (smile)… und: WLAN (SMILE!)
    I'm a junkie

  2. freck,wat hues du dann gemaach? wei dh du louchs geschter an der klinik oder wei? majo mat mengem fouss misst et geschwen rem goen,hoffen ech mol… jojo…ah ma keins io mol emol op meng Hp kucke gin : http://www.den-deggn.party…. ;)
    Maio dann na eng gudd besseriung, falls et mi eps schlemmes waar …
    du waerts jo rem op de been si,wann et nächste meinden rem heescht,training haalen,
    ciao

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *