Babe, babe, babe, babe, babe, babe, baby eatin’ baby I don’t wanna leave you, I ain’t jokin’ woman, I’ve got to ramble. Oh, yeah, baby, baby, I’ll be leavin’ !

Liebe ist ein merkwürdiges Konstrukt, das sich wie ein Spinnennetz zwichen zwei Menschen spannt. Dünn und zerbrechlich und doch sehr sehr reissfest, wenn man nur will. Und ausserdem werden selten nur zwei Menschen eingesponnen. Wenn Person X eine Beziehung mit Person Y hat, fällt Fire zB. nicht nur auf, dass er früher im Alphabet anfangen hätte sollen, sondern es werden alle guten Freunde von Person X und die von Person Y indirekt betroffen. Tief trifft es vielleicht auch ehemalige Partner oder Leute, die sich Hoffnungen auf Person X und/oder Y gemacht haben oder sogar in sie verliebt waren und es dann ja zwangsläufig immer noch sind. Vielleicht nicht mehr lange, aber immerhin.

Bleibt die Frage, wieso Fire so etwas schreibt. Mehere Leute werden bleich, rot oder rosa oder nicken einfach nur wissend mit dem Kopf und grinsen und/oder beginnen, sich merkwürdige Fragen zu stellen und ihr Leben auf den Kopf zu stellen oder öffnen das Fenster und werfen sich hinaus.

Jetzt stellt sich mir die Frage, was denn nun schlimmer und theatralischer klingt, ob man das Fenster nun öffnet und mit einem lockeren Kopfsprung dem Abgrund entgegenspringt oder ob man mit einem kinoreifen Hechtsprung durch das Fenster springt und sich so nicht nur dem Tod in die Arme begibt, sondern der Putzfrau auch noch eine leckere Sauerei aus Scherben und Blutspritzern hinterlässt.
Ich bin für das ungeöffnete Fenster, weil erstens die Hemmschwelle bei diesem sehr viel größer ist und man beim Fensteröffnen sehr viel Dynamik verliert und ausserdem Zeit zum Nachdenken bekommt, was einen weiteren Verlust an Dynamik mit sich bringt.

Ich bin aussserdem der Meinung, dass man mein Ego durch das Lesen dieses Blogs für größer halten könnte als es in Wirklichkeit ist. Wobei das auch wieder relativ ist, denn eigentlich ist mein Ego zu Momenten größer als das Universum, was faktisch unmöglich ist, denn dann hätte ich ein „universe-breaking-ego“ (UBE). Ich frage mich heute schon viel zu viele Sachen bzw. ich benutze die Wendung „Ich frage mich“ heute viel zu oft, aber da mir momentan nicht besseres einfällt, frage ich mich trotzdem einfach mal, ob man für beide Dinge nicht ein Warn-Button machen sollte. Immerhin will man nachher nicht wegen sowas vor Gericht landen und keinen Anwalt haben.

Ich hab nämlich, entgegen vieler Behauptungen, keinen Anwalt. Ganz ehrlich nicht.

5 Kommentare “Babe, babe, babe, babe, babe, babe, baby eatin’ baby I don’t wanna leave you, I ain’t jokin’ woman, I’ve got to ramble. Oh, yeah, baby, baby, I’ll be leavin’ !

  1. Wenn man sich wircklich hoffnungen auf beide machte, zog man schon ein schweres Los… Ich würde nicht unbedingt ein geschlossenes Fenster wählen, die meisten Scheiben sing heutzutage nicht so leicht zu durchbrechen wie man vielleicht glaubt.

  2. Hmm, das inspiriert mich zu einer Textaufgabe für Logikfreunde und Liebestolle.

    Wenn A in B verliebt ist und C und D als Freunde davon betroffen sind, warum stürzt sich dann E aus dem Fenster? Liegt es an seinem UBE oder gibt es andere Gründe? Und wenn F den G damit beauftragt, das herauszufinden, kann H es dann schaffen?

    A ist dabei jede beliebige Person, die weder B, noch C, noch D, noch H ist. B ist dabei jede beliebige Person, die weder A, C, D oder G ist. E hat kein UBE. Besitzt dann F eine CD von Alanis Morisette? Alanis Morisette ist nicht D.

    Viel Spaß!

  3. Ich kann mich Zatzi. Was, wenn man ein Schallschutzfenster hat und bei dem schwungvollen Hechtsprung nur eine Gehirnerschütterung, ein gebrochenes Nasenbein und ein paar Haarrisse in der Scheibe bewirkt? Ganz zu schweigen von dem seelenzerfressenden Gefühl der Scham, weil man nicht ultracool, sondern einfach nur ein Depp gewesen ist?

  4. ich kann mich Zatzi NUR ANSCHLIESSEN.

    aaargh, was ist denn hier passiert? Jemand frisst harmlose Wörter.

  5. Vielleicht dachte MiFa auch an die Blutspritzer als es ARA bat die einfach verglasten Fenster zum Innenhof mit einer durchsichtigen Folie zu bekleben. Dabei ist das eigentlich eklige der Taubendreck unten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.