Insel zu verkaufen

Nun, da ich hier sitze und den fast komplett weißen Bildschirm vor mir habe, weiß ich nicht mehr, was ich schreiben wollte. Doch, ich weiß es. Ich hatte überhaupt keine Ahnung.

Fire ist heute zum Hautarzt gereist um zu erfahren, was ihm die zweifelhafte Freude der Cortisonspritze verursacht hat. Ich erwartete aus Film und Fernsehen bekannte Tests, bei dem verschiedene Stoffe auf die Arme geträufelt werden und danach untersucht wird, auf welche Stoffe eine Allergie besteht. Das hat er nicht gemacht.
Ich wurde auch nicht an merkwürdige Maschinen angestöpselt oder musste Blut oder sonstige Körperflüssigkeiten zur Untersuchung abgeben.
Nein, mir wurde einfach nur mitgeteilt, dass es sich wohl um eine Reaktion der Haut auf ein Virus gehandelt hat.

Es ist immer irgendein Virus.
Viren kriegen immer die Schuld, wenn ich irgendetwas *merkwürdiges* an meinem Körper habe, wenn ich eine Gesichtshälfte habe, die plötzlich (ohne Zeckenbiss davor) gelähmt ist, wenn mir Knorpel aus der Zehe wächst oder wenn ich Ausschlag hab. Schuld ist immer ein Virus.
Dabei leben die Dinger noch nicht einmal.

Der Golgi-Apparat meiner Seele hat eine Dysfunktion und keucht mitochrondrial.

3 Kommentare “Insel zu verkaufen

  1. Zehlendorf, 18.11.05

    Sehr geehrter Herr Adami,

    Mit Freude habe ich zur Kenntniss genommen, dass Sie eine Insel zum
    Verkauf anbieten. Ich verfüge über eine bescheidene Geldsumme, die
    ich gerne in Immobilien mit guter Wertsteigerungsaussicht investieren
    möchte. Aus diesem Grunde würde ich mich über nähere Informationen
    über das von Ihnen feilgebotene Inselgrundstück freuen (Größe, Lage,
    Bebauungsmöglichkeiten, Preis). Freuen würde ich mich auch über die
    Möglichkeit eines Besichtigungstermins.

    Ihnen mit der Bitte um rasche Antwort und freundlichen Grüßen
    verbunden bleibend

    H.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *