The Grand Duel (Parte II)

Wir haben noch ne Rechnung offen, er und ich, wir beide. Vielleicht liegt es einfach nur daran, dass ich ihm nie verziehen habe, dass er mir eine Cola bezahlt hat und damals den Pixies-Songtext wahrgemacht hat, der da lautet „He bought me a soda„, während es in dem Rest des Liedes um eine Frau geht, die „You're so pretty when you're unfaithful to me“ wohl oder übel verdient hat.

Vielleicht weiß er auch, was ich damals mit S. getan habe, dass ich heimlich über ihn triumphiert habe und deshalb hat er mir diese Hoffnung genommen. Immerhin hat es eine gewisse Art der Kontinuität in sein Leben – und damit auch irgendwo in meins – gebracht. Auch eine Kunst.

Jedenfalls begegnet er mir immer wieder, und jetzt, da es scheinbar an mir ist, ihm eins auszuwischen, frage ich mich, ob ich die Punkteliste wirklich genau geführt habe. Er ein Soda, Ich, Ich nochmal, Er S.
2:2.
Und dennoch kann das nicht wirklich stimmen, meins war eigentlich doch nur eine Sache. Also doch 1:2?
Das ganze ist doch kein Fußballspiel. Es ist nur ein merkwürdiger Faktor im Leben.
Man trifft sich immer zweimal. Ich warte darauf.

8 Kommentare “The Grand Duel (Parte II)

  1. Damals, als sie als Punk verkleidet warn? Hieß es damals nicht auch "No Hope, No Future" ? Ich könnte jetzt Kurt Cobain als Referenz zum Pixies-hören herbeiziehen, aber das lass ich lieber sein.
    Nee, ich mag die Pixies. Oder jedenfalls ihre Lieder – dieses Comeback, das es ja angeblich gab, ist ein wenig nervend unproduktiv, aber was solls?

  2. ____________________________

    Eng thelepathesch Emaarmung fir dech – ripped out of the context, einfach sou – och wann dat lo als 'Kommentar' zu iergendeppes hei steht (formal) (dofir de Strech…)

  3. achso ..hatten die ein Comeback? Ging an mir vorrüber.
    Keine Ahnung wie das mit den Pixies ist. Mir gefiel das damals nicht gab mir auch keine Mühe. Ich geb nur wieder was man "vorm Krieg" so für Meinungen hatte. Kümmern Sie sich nicht drum.
    Sie wissen ja, ich beneide ihre Jugend :-)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *