Uneingeschränkte Empfehlung

Um es sofort auf den Punkt zu bringen: Was ich empfehlen will, ist der Soundtrack der Animeserie „Cowboy Bebop„. Jetzt werden einige natürlich denken „Anime? Pfui! Dragonball und sowas is doch Kinderkram!„.

Cowbop Bebop ist, nebenbei gesagt, eine der besten und intelligentesten Animeserien, die ich je gesehen habe – sie ist vor einigen Jahren im Abendprogramm auf MTV gelaufen und mittlerweile auch auf DVD erhältlich. Science-Fiction abseits von großen Weltenrettern à la Star Wars oder Erforschungstraumata wie in Star Trek (Wobei ich beides mag).
Aber über die Serie an sich wollte ich nicht reden, mehr über die Musik.

Blues. Jazz. Rock. Pop. Sogar ein wenig Metal. Es ist wirklich von allem dabei, besonders viel Jazz und Blues, was sich perfekt in die Stimmung der Serie einfügt. Aber durch den fabulosen Mix der Stile hört sich jeder Track anders an, ich behaupte sogar, man könnte den gesamten Soundtrack nacheinander im Radio spielen – jemand, der nicht wüsste, dass dies alles aus einer Feder stammt, würde es nicht merken.

Wer nicht auf Anime steht und es partout nicht mal ausprobieren will oder sich die teueren DVDs nicht leisten will, dem kann ich den Soundtrack eigentlich nur empfehlen. Die Auswahl, die den Kinofilm begleitete, ist sicher toll, jedoch ist mittlerweile auch schon ein Best-Of erschienen. Besonders nett finde ich die Remix Cd, die mit „Music für Freelance“ untertitelt ist. Die einzelen Lieder werden immer wieder von der Stimme von „Radio Free Mars“ unterbrochen, was dem ganzen einen besonderen Touch gibt. Als hinge man wirklich antriebslos im Orbit des Mars und das einzige Teil des Raumschiffs, das noch funktioniert, ist das Radio…

Die CDs sind, da es sich hierbei meistens um Importe aus Japan oder England handelt, leider sehr teuer, aber ich denke mal, es lohnt sich wirklich. Vielleicht findet sich in einem Mangashop oder einem gut sortieren Plattenladen sogar einer dieser Soundtracks billiger. Oder halt Ebay. ;-)

Leave a Reply

Your email address will not be published.