Verschwende deine Jugend!

Morgen mal wieder eine Versammlung anlässlich eines Zeitschriftenprojekts. Wahrscheinlich wird es neben der Queesch bald auch ein weiteres alternativeres Magazin in Luxemburg geben. Und damit meine ich keine Schülerzeitung, die wohl zwar der Urquell autonomer Zeitschriftenprojekte sind, jedoch oft einfach nur zu sehr aus Humor und Veralberung bauen und halt zu sehr „insider-Witze“ bringen. Gut, eigentlich könnte man in dem letzten Satz auch „Schülerzeitung“ durch „manche luxemburgische Blogs“ ersetzten, aber lassen wir die Stichelei, sonst gibt es hier wieder eine Flamewar.

Ich freue mich. Sollte das Magazin es wirklich schaffen, monatlich zu erscheinen und genügend Differenz zur „Queesch“ wahrt, wird das wohl ein sehr sehr interessantes Projekt werden. Die Leute drumherum klingen auf jeden Fall nett.
Mehr, wenn die erste Ausgabe gedruckt vor mir liegt. (Die nächste Ausgabe der Queesch ist jedenfalls fast fertig, und wer Interesse an einem Exemplar hat, auch und besonders im „Ausland“, möge sich melden!)

7 Kommentare “Verschwende deine Jugend!

  1. Ich wohn zwar nicht im Ausland, aber wär trotzdem nett wenn du mir sagen könntest wie ich so eine Queesch bekommen kann. :)

  2. Wenn du mich mitnehmen kannst, ja ;-)
    Ansonsten finden wir sicher einen Zeitpunkt, irgendwo zwischen Tür und Angel, wo man so eine Transaktion abwickeln kann.

  3. Ich würd mal sagen, ich werd den Brief am Montag oder spätentens am Dienstag in der Hand halten. Muss mir noch große Umschläge besorgen, fällt mir dabei ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *