Blog Marketing, Culture-buzz und was man alles so auf offiziellen Seiten erfahren kann.

Sehr interessant finde ich auch dies hier, das ich eben im Internet gefunden habe. Dies auf der Seite von Vanksenmedia, die zu der „Vanksen Group“ gehört, zu der auch, oh wunder oh staune, buzz-culture gehört.
Da steht unter der Rubrik „Blog-Marketing„:

Les marques doivent faire évoluer leur conception du marketing pour mieux inclure et faire participer les bloggers, devenus de véritable consomm’acteurs ou minimedia. C’est pourquoi nos équipes organisent, participent et s’impliquent autant dans les nombreux évènements (Fannysparty, Paris Blogue t’il,..) regroupant leaders d’opinions, bloggers,… La plupart de nos collaborateurs sont eux-même bloggeurs.

Grâce à cette expertise, nous aidons les marques à faire un audit et un suivi de leur image en ligne (buzzmonitoring), à identifier et établir le contact avec les bloggers leaders d’opinions dans leur domaine. Nous assistons les marques pour mettre en place une stratégie et des actions blog marketing : création d’un blog de marque ou de chef d’entreprise, animation de communauté, seeding de produits auprès de bloggeurs,…
Ich versuche das mal zu übersetzen (relativ frei, aber ich versuche so genau wie möglich zu bleiben!):

Die Marken müssen ihre Anschauungsweise von Marketing evoluieren lassen um die Blogger, welche Konsumenten-Akteure oder minimedia geworden sind, besser einzubeziehen oder sie teilnehmen zu lassen. Deshalb organisieren unsere Mitarbeitergruppen Bloggertreffen, welche die „opinion leader“ und blogger verreint, und nehmen daran teil. Die meisten unserer Mitarbeiter sind selbst Blogger.

Dank diesem Sachverstand helfen wir Marken sich eine Zuhörerschaft zu bilden und ihr online-image zu verfolgen, den Kontakt mit den Bloggern, opinon leader in ihrem Berreich, zu identifizieren und herzustellen. Wir helfen den Marken eine Strategie und Blog marketing Aktionen zu entwickeln: ein Marken(Firmen)- oder Chefblog, Community-animation, seeding von Produkten bei Bloggern.
[Wenn ich das höre! Wir SÄHEN Produkte bei Bloggern! Ich ich ein Feld? Passt bloss auf, dass ihr keinen Wind bei mir säht. Denn auf meinem Feld bin noch immer ich der Mann mit der Sense!]

Hat noch irgendjemand Fragen zum Thema „Blogdelux will bloss Blogger zusammenbringen, damit diese ein Glas Bier zusammen trinken können„?

(Tag: )

4 Kommentare “Blog Marketing, Culture-buzz und was man alles so auf offiziellen Seiten erfahren kann.

  1. Mir fallen gerade Dutzende von Fluchwörter für Herrn Vivier und diese Firmen ein, von denen ich keine Ahnung hatte, das ich sie überhaupt kenne…

  2. naja, gequirlte marketingsch… die sind von der realität mindens so weit entfernt wie der politiker an sich. ich hab mit sowas mal zusammengearbeitet :-) im prinzip können die gerne versuchen, über blogs ihre müden marken neu zu positionieren, sie werden aber vermutlich nicht weit damit kommen. ich meine "blog de marque" – hallo? ich wette 5 muffins, dass jede menge euronen in diesem feld versenkt werden und nix dabei rumkommt.

  3. Oh, diese widerspenstigen Blogger…
    Herr Vivier, das können Sie leichter haben!

    Ich wohne zwar nicht direkt in der Großregion Luxemburg, bin aber von Natur aus sehr verständnisvoll. Zudem bin ich sehr empfänglich für Gratislaptops und Kleinwagen (Joel hatte da so etwas erwähnt…). Richten Sie mir ein Blog ein, schicken Sie mir unberechnet hochwertige Produkte und geben Sie mir Formulierungshilfe! Mit Ihrer Unterstützung und der Ihrer bloggenden Mitarbeiter werde ich eine riesige Blogroll aufzäumen (ich sag nur blogdelux), die mir bestimmt Authentizität und Glaubwürdigkeit, vielleicht sogar eine gewisse "Coolness" innerhalb der Peergroup verleiht. Ich wette, Ihre Kunden werden begeistert sein.

    So weit, so gut: Die Konkurrenz schläft nicht! Melden Sie sich, Herr Vivier! Ich warte auf Höchstgebote..

  4. es spielt nur derjenige mit, der will
    keiner ist gezwungen etwas gegen seinen willen zu machen
    freiheit ist auch kenntnis nehmen von des vielen aspekten des bloggings

    sich fragen stellen
    was suchen wir mit unseren blogs?
    Leser? Macht? Einfluss? Geld?

    das system ist subtil

Leave a Reply

Your email address will not be published.