Knut, Opium fürs Volk

Prospero schreibt über die Knutisierung der Gesellschaft, und das ist, finde ich jedenfalls, eine sehr gesunde Osterlektüre. Vor allem, da mir bis mir ab Donnerstag jeder „Frohe Ostern“ gewünscht hat, gar nicht aufgefallen, dass Ostern ist, und ich das auch nicht weiter schlimm fand.
Aber so ein hartgekochtes Frühstücksei ist schon toll.

Ein Kommentar zu “Knut, Opium fürs Volk

Leave a Reply

Your email address will not be published.