nobodies felt like you / nobodies / love is suicide

Gehen sie direkt ins Gefängniss, ziehen sie nicht über Los und kassieren sie auch keine 4000 Mark.
Eigentlich ist ja nichts passiert. Du könntest oder solltest sogar durchatmen, dir den Himmel ansehen und merken, dass die Sonne scheint und dann so weitermachen, wie bisher. Also, fast.
12 saitige Gitarren haben 6 mal 2 Saiten, also eigentlich 6 doppelte Saiten. Wie konnte ich das bloss vergessen?
Aber eigentlich willst du ja gar nicht so weitermachen. Du könntest ja auch «Tja, Pech gehabt!» sagen und auf die nächste Gelegenheit warten. Aber alle diese Gelegenheiten fühlten sich so verdammt gleich an, nur dass du jedes Mal das Gefühl hattest, du wärst einen kleinen Schritt weiter gekommen. Vielleicht gehst du jedes Mal einen Schritt in eine andere Richtung und kommst so immer wieder bei Null an. Du willst sich in diesem Dreck suhlen. Du willst dich so fühlen. Du willst bedauert werden und dann wütend, weil du diesen gottverdammten Trost angeblich nicht brauchst und nicht willst.
I'm in love with my sadness
Wäre ich zynisch, könnte ich sagen, ich wäre ja jetzt immerhin in der Stimmung, melancholische und düstere Texte zu schreiben, was ich ja so gerne tue. Ich hab aber momentan wenig Bock darauf, zynisch zu sein. Ich hasse dieses Sich-im-Kreis-bewegen. Ich kann es auf den Tod nicht ausstehen. Und ich fühle mich wegen dem Fakt, weil die Dinge immer so laufen, schlechter, als wegen der Sache selbst. Ode to no one.

19 Kommentare “nobodies felt like you / nobodies / love is suicide

  1. Die Frage ist bloss, in welche Richtung man diese Spirale geht…
    Danke für euere Kommentare :)

  2. Und doch kommen wir nie weiter sondern drehen uns immer wieder im Kreis. Nur manchmal brauchen wir so lange für eine Umdrehung, dass wir uns nicht mehr daran erinnern schon mal an derselben Stelle gewesen zu sein. WIr können es verdrängen, aber das macht es nicht weniger wahr, und am Ende holt die Wahrheit einen doch sowieso immer wieder ein. Weshalb machen wir trotzdem weiter? Weil wir keine Alternativen haben, die besser wären.

  3. Die Hoffnung dass der Kreis in Wirklichkeit eine Spirale eines Korkenziehers ist die geb ich nie auf :) und darum mach ich persönlich weiter.

  4. Wir gründen jetzt eine Vorlese-band und werden Rockstars. Für Champagner braucht man keinen Korkenzieher. Ich hab das Gefühl nämlich auch.

  5. "Les jeunes melancholiques ALLSTARS" oder so. Thierry, Serge, Leti, Joel. Klingt nach dem geilen Line-Up für ne Band :)

  6. Ok, ech hätt gären Promo-Fotoen am Stil vun der leiter: http://upload.wikimedia.org
    Ech färten just eng Tastatur kann en net esou cool an den Grab huelen wéi eng Guitarr. Mee ech schreiwen dann mat tipex "born to lose" drop. ;-)

  7. Hehe, jiddereen kritt eng customized Tastatur. (Stell der just Diskusiounen wéi iwert Ginger fir: "Wees en, waat fir en PC den Serge benotzt? Kann en daat erkennen?"

  8. "Die Korkenzieher asbl" ? :P
    Wer weiss obs nach oben besser ist, ich bin froh überhaupt mal irgendwo hinzulaufen.

  9. :D Thierry es wird mal Zeit für ein neues internetprojekt :P, du brauchst ne seite wo du alle texte sammelst die deiner meinung nach in deine bewegung reinpassen. lesjeunesmelancholiquesallstars.com ist allerdings etwas zu lang :P

  10. Soll een sech dann elo de 5. September an den iCal schreiwen? Firwat eigentlech net nine-e(vi)l-even, passt dat net besser (wann de Joël schonn net zynesch wëll sinn, da komme mir op eemol sou Gedanken ;-> ).

    Firwat net en Act zesumme mat enger richteger Band, z.B. ZapZoo, de Serge Tonnar huet sech jo dës lescht mat 3 aner Museker a Writer a Personalunioun an enger Liesung produzéiert, hei Detailer doriwwer: http://web.mac.com/gollolux

  11. Nee, nee also – nach – brauchs de der keen Datum fräizehaalen. Wann et souwäit ass, gess de dat awer direkt gewuer. :)

    Jo, ech well sou ee richtegt Art School Event mat lauter kreative Leit. :) Just hier Venue do fannen ech e bessen… hm… kaal. Mee am Eescht. Gin et iergendwou MP3 Samples vun deem Serge Tonnar? Wat ech vill méi cool géing fannen: hu mer keng Muséker an der Blogosphär? Akkustesch Gitar oder sou geet jo schon duer. :)

  12. Merci Leti :) Du erkenns dech doranner erem? Oh méi!

    Schampes? Den ged et, wann ma gelies hun. Bzw. den Thierry kritt es elo mol, well en eis eng Domain registeiert huet. Ween mescht d'Myspace-Sait?

  13. schon den éischte Saatz gefällt mer:
    "Gehen sie direkt ins Gefängniss, ziehen sie nicht über Los und kassieren sie auch keine 4000 Mark."
    an iergendwéi erkennen ech mech bessi an deem post erem…

    à propos les jeunes mélancoliques:
    wou bleift de Schampes? :P

  14. lol :))

    Ier mer elo deeglaang driwwer diskutéiren, wien et mecht, iwwerhuelen ech dat dann alt och emol nach direkt: http://www.myspace.com/lesj
    Wann een Zäit / eng Idee huet fir bessen Design opzeppelen, kann en sech mellen, dann kritt en Usernumm / Passwuert. Soss musst der waarden, bis ech Zäit hun. :)
    An add d'Melancholiker als Friend. ;)

Leave a Reply

Your email address will not be published.