Mercy

Lord, have mercy on my soul
tönt es aus den Lautsprechern
grabeskalte Luft steigt aus den Ritzen empor
ich habe das reimen nie gelernt
und auch keinen Gott mehr, der Gnade haben kann
Sehnsucht, Vermissen, desiderium
Und ich schaue zu den Sternen, von der Sonne verdeckt
mein Blick geht gen Süden
Fast rieche ich wieder das Meer
und dann ist es doch bloss Kochsalz
Gedankenkotzen
und einen Zahnstocher für die großen Stücke
Lord, have mercy on my soul

(anregt durch das und das.)

Leave a Reply

Your email address will not be published.