Kultur, Zensur, Geld

Am Samstag war ich auf einem »Colloque«, das von attac und der europäischen Linkspartei organisiert wurde. Der Name von diesem Diskussionsforum war »Kulture, Argent, Censure «, was ja erst mal interessant klang. Und ich war als Blogger dorthin eingeladen. Sozusagen als Fachmann für den Workshop über die Neuen Medien. Das ganze war recht interessant, vor allem da neben mir auch noch ein Blogger aus Portugal, Daniel Oliveira, anwesend war, der auch interessanten Input und Beispiele aus Portugal brachte. Ich wurde mal wieder auf Angscht a Schrecken angesprochen und traf eine Menge mir wage bekannt vorkommender Leute. Und ich war wahrscheinlich die jüngste Person auf der Veranstaltung, aber sowas sind wir ja mittlerweile gewöhnt.

Und das Tageblatt hat einen Artikel über das ganze geschrieben, in dem ich einmal richtig und einmal falsch zitiert werde. Find ich nett.

Und bei Gelegenheit schreibe ich auch mal was zu dem Spannungsverhältniss von Kultur, Zensur, Geld und dem Internet. Aber momentan habe ich dazu wirklich keine Zeit.

2 Kommentare “Kultur, Zensur, Geld

  1. Pingback: Fireball’s Weblog – Literature is the new rock! » Blog Archive » Das Spannungsverhältniss von Kultur, Zensur, Geld und dem Internet

Leave a Reply

Your email address will not be published.