Urheber/Piratenrecht

Eigentlich weiß das ja schon jeder, aber die neuste Folge des Elektrischen Reporters ist klasse. Klar hat man für das ZDF ein paar Eingeständnisse gemacht, aber das Reportage/Magazinformat gefällt mir eigentlich genausogut wie einfache Interviews, auch wenn die immer sehr sehr interessant waren. Aber besonders bei Themen wie dem Urheberrecht in Zeiten des Webs 2.0 braucht man natürlich mehr Personnen, um das Thema gut darzustellen. Auf die Folge der nächsten Woche freu ich mich schon.

Interessant auch der Hinweis in den Kommentaren zu sellyourrights und der Aktion von Marcus Loeber, der sein Album releast, wenn in 2 Wochen genug Geld dafür zusammen ist. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich nicht ganz verstehe, wieso da „public domain“ steht, wenn eine relativ restriktive CC-Lizenz (nichtkomerziell, keine Veränderungen) angewandt wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.