Filmsüchtig?

Ich bin zu 18,8% filmsüchtig, sagt dieser Test. Das es wohl kaum über 30% rausreichen würde, dessen war ich mir wohl gewusst, und mich hat wohl vor allem meine Liebe zu Quentin Tarantino „gerettet“. Jetzt möchte ich wissen, wie viel Chris da scort.

10 Kommentare “Filmsüchtig?

  1. 52,4 %

    Also schon absolute Mehrheit.

    Und der nagende Gedanke bei den 47,6 %: Wie konnte es nur kommen, dass ich bisher nicht “A Clockword Orange” oder “Der Pate” oder “Einer flog übers Kuckucksnest” gesehen habe? Was habe ich in der Zeit, in der ich all dieses Zeug NICHT gesehen hab, eigentlich mit meinem Leben angestellt?

  2. Stimmt, die Auswahl schien etwas willkuerlich teilweise. Ich hatte ja 30%, da ich alle, bei denen ich mir nicht sicher war, ob ich die mal gesehen habe, weggelassen habe – zaehlt ja auch irgendwie nur, wenn man sich dran erinnert. wasabi – wenn ich mir die Erscheinungsjahre so angucke, liegt die hoehere Prozentzahl wohl auch an unserem fortgeschrittenen Alter. ;) Wir koennten ja mal ne Paten-filmnacht machen, die habe ich naemlich bewusst auch noch nicht gesehen!
    Aber mein Lieblingsfilm war ja drin, super, Arsenic and old Lace, ein absoluter Klassiker, zum Schiessen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.