Lesung in Vianden

lesungvianden09

Auf dem eigenen Blog ist man anscheinend immer zu spät dran, deshalb hier nach dem Klick die Pressemitteilung für unsere Lesung am kommenden Samstag, den 12. September 2009 um 16:15 Uhr im „Ancien Cinema“ in Vianden anlässlich der Büchertage. Kommt zahlreich und bringt Freunde mit, es lohnt sich definitiv!

Lesung junger Autoren „Les jeunes melancoliques“ und „Prosa I“
Samstag, den 12. September 2009 – 16:15
Ancien Cinema, Vianden

Am 12. September veranstalten die „Les jeunes melancoliques“ aus Luxemburg und „Prosa I“ aus Münster (Deutschland) eine gemeinsame Lesung im Ancien Cinema in Vianden. „Les jeunes melancoliques“ und „Prosa I“ sind Gruppen junger Autoren, welche sich zum Ziel gesetzt haben, die Werke noch unbekannter Autoren durch Lesungen und andere Aktionen zu mehr Öffentlichkeit zu verhelfen.

„Les jeunes melancoliques“ sind junge luxemburgische Autoren, die sich vor allem über das Internet in Weblogs kennengelernt haben und im Dezember 2007 ihre erste Lesung im hauptstädtischen D:qliq hatten. Auch letztes Jahr lasen sie bereits anlässlich der Büchertage in Vianden im Ancien Cinema. Der Name der Literaturbewegung kam aus der Erkenntnis, dass in den Texten aller Mitglieder eine gewisse melancholische
Grundstimmung zu finden war, was jedoch nicht heißt, dass die Texte sich nur um Weltschmerz drehen.

„Prosa I“ hat sich Ende 2008 auf einer Sommerschule zum kreativen Schreiben in Köln kennen gelernt. Im Januar 2009 lasen sie gemeinsam mit einem Mitglied der „Les jeunes melancoliques“ aus Luxemburg im aus allen
Nähten platzenden Raktencafé in Münster unter dem Motto „Prosa I – ein Mixtape zum Lesen“. Nach dieser erfolgreichen Lesung wurde beschlossen, dass eine gemeinsame Lesung der beiden Gruppen in Luxemburg fällig wäre – und was für ein besserer Rahmen für so eine Lesung als die Viander Buchtage und was für eine bessere Kulisse das „Ancien Cinema“?

Deshalb werden am 12. September 2009 gegen 16:15 Johanna-Yasirra Kluhs, Clemens Gatzmaga, Daniel Mattner, Joël Adami und Thierry Heles im Ancien Cinéma eigene Texte lesen. Da die Gruppe sehr heterogen ist, sind auch die Texte sehr unterschiedlich und so ist wohl für jeden etwas dabei.

Die Büchertage in Vianden werden von der asbl KultOUReilen und dem Naturpark Our veranstaltet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.