Es war traurig …


Es war traurig, seine schmale Gestalt in der Dunkelheit zurückbleiben zu sehen …

Es war traurig, seine schmale Gestalt in der Dunkelheit zurückbleiben zu sehen, als wir fortfuhren, wie vorher jene anderen Gestalten in New York oder in New Orleans: unsicher stehen sie unter einem unermeßlichen Himmel, und alles um sie herum ist versunken. Wohin? Was tun? Wozu? – schlafen. Doch wir, diese verrückte Bande, wollten vorwärts (Kerouac 1957, 203).

Quellen:
Kerouac, J., 1957. On the Road. New York: The Viking Press.
Dooley, K., 2009. Arizona. cc-by.

4 Kommentare “Es war traurig …

  1. Pingback: enjoying the postapocalypse » Blog Archive » Die große Reise

  2. Pingback: enjoying the postapocalypse » Blog Archive » Bücher 2010

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *