frühzeitige Sommerregentropfen im Kopf

Draussen regnet ‚s.

Es läuft einem kalt den Rücken herunter und man hat Lust auf Kontrollverlust.

Bei Soundcloud ergibt der Suchbegriff „Sex“ nicht all zu viele Treffer, aber der Mix der gerade läuft, fühlt sich so an, als würden sich unendliche viele Zungen  ihren Weg über die nackte Haut bahnen.

Dieses gespielt Zögerliche in der Musik, das dann aber im nächsten Schritt zu einer Allmachtsphantasie verleitet…

(Gastbeitrag der spaziergängerin)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *