analog adventures (XXIV)

Schnee im Schwarzwald. Zu sehen sind schneebdeckte Hügel, Bäume und ein Dach.
Der Schnee legt sich auf uns, begräbt uns und lässt keinen klaren Gedanken mehr durch. Er würde auch den Mobilfunkempfang lahmlegen, wenn es an diesem Ort überhaupt Mobilfunkempfang gäbe.

Was will uns der Autor mit dieser Metapher sagen?
Richtige Antwort: Der Autor hat überhaupt nichts zu sagen und will endlich etwas zu diesem Bild schreiben, das schon seit fast zwei Wochen in den Entwürfen liegt und veröffentlicht werden will.
Bessere Antwort: Der Autor hat überhaupt nichts zu sagen, weil er tot (genauso wie Barthes!) ist.
Beste Antwort: Warum steht da so oft „der Autor“ und so selten „die Autorin“ (oder gar der_die Autor_in)?

Ich erinnere mich an die Nacht, in der wir in die Unterführung gingen und tanzten und versuchten, damit die Geister zu vertreiben. Ich schrie das Universum an, was wahrscheinlich besser klingt als es ausgesehen hat. Und seit fast einem Monat versuche ich, einen Text zu diesem Bild zu formulieren, aber ich schaffe es nicht.
Hiermit gebe ich auf.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *