knallende Sonne und bleierne Müdigkeit

Ich mag die nicht ganz so hübschen Ecken von Luxemburg-Stadt ziemlich gerne.

Ein ziemlich abgefuckter Parkplatz in Luxemburg-Stadt, in der Gegen des Bahnhofs

Der merkwürdige Charme, der dieser Parkplatz in der Rue de Hollerich („Rotlichtviertel“ und ein wenig aus der Mode gekommenes Ausgehmeile) versprüht, zieht mich schon länger an. Heute war ich ganz zufällig in der Gegend und versuchte, die Stimmung, der abgefuckte Parkplatz, auf den die hochsommerlichen Hitze knallt, einzufangen. Und ehe ich mich anhöre wie ein schlechter Ausstellungskatalog: Nicht so gerne mag ich bleierne Müdigkeit, die sich viel zu früh wie ein dicker Mantel um mich legt, seltene und schwache Schmerzen im Kopf auslöst und jeden Willen zum längeren Bloggen abtötet.

Leave a Reply

Your email address will not be published.