Bin ich in einer Parallelwelt gelandet?

Ein praktischer Ratgeber des Kollektivs frei- und unfreiwilliger Weltenreisender (KFUW)

Foto von Nahverkehrsinfrastruktur und Strommasten mit sehr vielen Bildfehlern/Glitches.

Wirkt alles ein wenig merkwürdig?
Lacht niemand über ihre Witze?
Verstehen Sie nicht, worüber alle reden?
Ist ihre Kleidung über Nacht aus der Mode gekommen?
Kommt Ihnen das Fernsehprogramm enorm seltsam vor in letzter Zeit?
Haben Sie Gliedmaßen zu viel?

Wenn Sie eine, mehrere oder keine dieser Fragen mit „Ja“ oder „Jein“ beantworten können, bestehen große Chancen, dass Sie in einer Parallelwelt gelandet sind! Dies ist kein Grund zur Beruhigung. Viele Menschen landen versehentlich in Parallelwelten (oft auch „andere Dimension“ genannt), ohne es gleich zu merken – Sie müssen sich dafür nicht schämen. Oft sind die Unterschiede nicht sehr groß.

Wie merke ich, dass ich in einer Parallelwelt gelandet bin?

Diese Frage zu stellen ist ein erster guter Schritt. Nachfolgend finden Sie einige Fragen und Hinweise, die sie nacheinander durchgehen können. Gehen Sie diese JETZT durch und notieren Sie ihre Antworten, um für den Ernstfall gewappnet zu sein!

Haben andere Menschen ungewöhnlich viele oder wenige Finger? (Ich habe ___ Finger)
Haben einige ihre Alltagsgegenstände (Brille, Armbanduhr, Smartphone, Schlüssel) eine ungewohnte Farbe oder neue Funktionen? (Meine Alltagsgegenstände: _____________ und ihre Farben: ___________)
Kommen Ihnen historische Fakten ungewohnt oder komplett unbekannt vor?
Haben Sie sich selbst gesehen? (Nur ein Hinweis auf eine Parallelwelt, wenn Sie KEINE*N legale*n Klon*in und/oder Zwilling haben. Ich habe ___ legale Klon*innen bzw. Zwillinge.)
Brennt der Niederschlag auf ihrer Haut? (Normalerweise brennt Niederschlag ____ auf meiner Haut.)
Leben Prominente, an deren Tod Sie sich lebhaft erinnern können?
Sind Prominente tot, obwohl Sie sich sicher sind, dass eine Verschwörungstheorie besagt, dass sie noch leben?

Versuchen Sie sich diese Fragen möglichst bald zu stellen, wenn Sie den Verdacht haben, Sie könnten in einer Parallelwelt sein! Je länger Sie sich an die Begebenheiten gewöhnen, umso weniger können Sie die Wahrheit erfassen! Versuchen Sie möglichst bald, die regionale Zweigstelle von KFUW zu kontaktieren. Schildern Sie ihr Problem möglichst ausführlich und lange, damit unsere Expert*innen Sie in ihre Ursprungswelt zurückschicken können!

Kontaktieren Sie NICHT die lokalen Ordnungskräfte! Reden Sie NICHT mit Medien! Hinterlassen Sie möglichst WENIG Spuren! Versuchen Sie NICHT, Sex mit ihrem anderen Ich zu haben, auch wenn die Versuchung groß ist! Und zitieren Sie NICHT ständig Rick and Morty. Niemand mag Klugscheißer*innen.

Inspiriert von einem kurzen Gespräch mit catte, Bild bearbeitet vom Glitchbot.

Ein Kommentar zu “Bin ich in einer Parallelwelt gelandet?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *