Die Reife

Als ich mich durch den Abend hangelte

Bäume, Stromleitungen, im Hintergrund Wolken, viel Himmel und ein Strommast.

Ich möchte etwas Großes ausdrücken, aber die Pickel auf meiner Stirn sind alle noch nicht reif. Ich hangele mich durch den Abend, als hätte ich ewig Zeit, als sollte ich nicht ins Bett, und schaue nicht einmal auf das leere Dokument. Es gibt auch nichts Großes, im Anbetracht der Welt scheint mir alles klein, jede private Regung ungerechtfertigt. Ich halte fest, dass ich drei Gemütszustände kenne:

  • müde
  • möchte die welt umarmen
  • haha bitte kann mich der blitz treffen endlich

Das ist nichts Großes, aber vielleicht gibt es manchmal auch nur in der Kleinheit wahre Größe.

Leave a Reply

Your email address will not be published.