Die Einströmung

Als es nur für ein paar Sätze reichte.

Es wird kühler, zumindest glaube ich daran, dass durch das geöffnete Fenster tatsächlich Luft einströmt. Andererseits bin ich nach einem einzigen Satz schon wieder so erschöpft, dass ich mich gleich hinlegen will. Es ist nichts mit mir anzufangen, und ich bedauere das selbst am allermeisten. Trotzdem möchte ich, dass immer Sommer ist, dass ich im hohen Gras liegen und die klaren Sterne über mir sehen kann, während der Wind leise an der Welt verzweifelt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.