Die Urbanitätskritik

Als ich die Stadt zu verstehen versuchte.

Ich habe diese Stadt nie verstanden. Und ich verstehe sie immer weniger. Das ist kein Abschied, kein Schmähen, kein Abgesang, aber halt auch kein Lob.

Während ich meine Stadt, die eine, die einzige, die beste, goldene, windige stets verteidigen werde, ist mir Kritik an diesem dreckigen Stück Urbanität egal, ich finde nicht einmal die Kampagnen des öffentlichen Transports sehr gut.

Aber immerhin ist es eine Großstadt, immerhin ist es nicht die zu groß gewordene Provinz, die sogar ein Weltraumprogramm hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *