weekend reading 24

Als wieder einmal Wochenende war.

eine Zeitung

Ich hatte diese Woche frei (na ja, zumindest bis Donnerstagnachmittag) und hab deswegen nichts geschrieben. Das heißt jedoch nicht, dass in der woxx nichts stand, was nicht spannend gewesen wäre. Kontraproduktive Reflexe geht dem Phänomen des Müll-Shamings auf den Grund. Immer wieder scheinen sich Menschen regelrecht daran zu ergötzen, dass irgendwo Müll liegen gelassen wurde. In letzter Zeit dient das dann auch dazu, sich an Klimaaktivist*innen abzuarbeiten, denn diese jungen Leute wollen ja nicht zur Schule gehen und lassen ihren Müll überall liegen!

Auf Arte ist jetzt gerade eine Dokumentation über 50 Jahre Stonewall zu sehen, die sich eine andere woxx-Kollegin zur Brust genommen hat.

Wer immer mal wieder mit Klimawandelleugner*innen zu tun hat, dem wird das Video Climate Denial: A Measured Response gefallen. Hier werden einige Argumente auseinandergenommen. Wenig überraschend stammen die zum großen Teil aus der US-amerikanischen „Alt-Right“, auch der Hatespeech-Verbreiter Crowder bekommt sein Fett weg. (Danke Gurki!)

Wo wir schon bei Rechtsextremen und Nazis sind: Die Leute hinter dem rechtsextremen social network „Gab“ haben gerade auf das quelloffene Mastodon umgestellt und heulen jetzt rum, weil so gut wie niemand mit ihnen föderieren will. Was das alles genau heißt, ist unter On Mastodon and Nazis sehr gut erklärt.

Wolltet ihr immer schon einmal eine „haunted Mansion“ gestalten? Dieser Generator macht das für euch, in verschiedenen Stilen und inklusive detaillierten Plänen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.