Die Apathie

Als ich mich träge fühlte.

Alles ist ein klein wenig besser. Mein Poster ist von der Wand gefallen, ich hab mich noch nicht dazu aufraffen können, es wieder aufzuheben. Mir fallen drei gute Ideen auf dem Weg zur Arbeit ein, von denen zwei tatsächlich verwendbar wären. Ich weiß, dass meine Produktivität mich als Menschen nicht ausmacht, aber ich würde trotzdem gerne meine Projekte verwirklichen, statt immer nur zu träumen, ich könnte und sollte Mal. Ich wäre gerne weniger apathisch, aber ich fürchte, dass ich mir dann sehr unsympathisch wäre.

Ich drehe mich um und döse noch ein wenig weiter, bis die Welt mich weckt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *