Die Perspektive

Als ich über mein Alter nachdachte.

Ich fühle mich kurz wieder wie 16, als wir darüber reden, wie gut es ist, nicht mehr 16 zu sein. Alter ist nichts schlimmes, es sind die vielen coolen jungen Menschen, die mich fertig machen. Ich wurde ruhiger, obwohl ich innerlich immer noch brodele, ich habe Perspektive gewonnen, ohne den Blick zu verlieren.

Zumindest heute, in diesem Sommer, der so magisch wirkt, fühlt es sich so an.

Leave a Reply

Your email address will not be published.