Die Nachthitze

Als ich schwitzte.

Es ist alles so anders gekommen, als ich mir es vorgestellt hatte. Und jetzt ist der Sommer, das Jahr, das Jahrzehnt auch schon wieder vorbei. Ich hätte mir das denken können, ich hätte alles anders planen können, ich hätte weniger Rücksicht nehmen können. Ich hab das aber nicht getan, und jetzt sitze ich schwitzend vor dem Computer, schwitzend in der Bar, schwitzend in der Bahn und vermisse den letzten Sommer, wo ich gefühlt weniger schwitzte.

Wir werden uns ohnehin daran gewöhnen müssen, warum nicht jetzt schon anfangen. Ich denke über den Tod nach und hoffe immer nur, dass ich so lange durchhalte, bis ich mich in die Cloud laden kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *