Die Ungewissheit

Als ich mich fragte.

Ich wüsste immer noch gerne, was gewesen wäre, hätte ich mich damals – vor nur wenigen Monaten – getraut, etwas zu sagen, ein Zeichen zu geben oder auch nur mit jemanden darüber zu reden. Jetzt wirkt alles so weit weg und ich traue mich nicht, die Texte von damals zu lesen. Vor allem, weil ich Angst habe, mein Selbst von vor ein paar wenigen Monaten nicht mehr zu verstehen, mich nicht wiederzuerkennen, nicht zu wissen, wer ich eigentlich bin.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *