weekend reading 35

Als ich die Freitagslinks Samstags postete.

Auch diese Woche dominierte der Klimawandel. Ich schrieb ein Editorial über die Notwendigkeit eines Systemswechsels, den ich Ändern oder untergehen nannte. Über die Utopien, die uns dorthin begleiten könnten, ging ein längerer Artikel namens Eine bessere Welt erträumen. Und auf der Klimademo war ich auch und hab Fotos gemacht: Zusammen für Klimagerechtigkeit.

Weiter mit der Klimabewegung: Why the right’s usual smears don’t work on Greta Thunberg erklärt das Phänomen Thunberg ganz gut, ein noch weiterführender Artikel nennt sich It’s Greta’s World. Bei Moment.at gibt‘s ein Interview mit einer meiner Lieblingsprofessorinnen: Helga Kromp-Kolb: „Klimaschutz kann Leben besser machen“.

Über Antifa und Fußball in den USA: Three Arrows Down: How Soccer Supporters Built An Antifascist Space Within the Sport.

Ein älterer, aber dafür nicht wenig lesenswerter Artikel beschäftigt sich mit dem Wort „Sapiosexual“: Pretentious Is Not A Sexual Orientation.

Zum Schluss noch etwas Spaß mit künstlicher Intelligenz: Dungeon crawling or lucid dreaming?

Leave a Reply

Your email address will not be published.