Der Flug der Elster

Als ich über Donuts nachdachte.

Ich sehe mir die Website von einem Donutladen in einer fernen Stadt an, jeder Donut sieht einfach so gut aus, auch wenn die Fotos eigentlich so realistisch sind, dass sie eigentlich schon wieder eklig wirken. Ich möchte sie alle probieren, auch wenn ich mir sicher bin, dass ich nach mindestens einem finden werde, dass sie zu süß sind. Natürlich hat mein Verlangen nach Donuts andere Gründe, ich verbinde sie mit speziellen Momenten und Menschen.

Ich lerne außerdem, dass Elstern in bestimmten Regionen als Omen für Dinge gelten und das Omen je nach Anzahl der beobachteten Elstern sich ändert. Ich sage einfach jedes Mal „Henlo fren“, wenn ich eine sehe, und bin mir sicher, dass sie unsere gemeinsame Geheimsprache verstehen und mir zunicken, während ich ihr prächtiges Gefieder bestaune.

Die Donuts haben eine Geschichte, sie haben Geschichten, ich muss immer ein wenig an Sex denken, obwohl sie eigentlich nichts damit zu tun haben, ich habe halt nur eine Geschichte, die mit beidem zu tun hat, so irgendwie, so halb, vor allem in meiner Erinnerung. Hoffentlich sehe ich bald wieder eine Elster, wenn ich schon keine guten Donuts haben kann.

Leave a Reply

Your email address will not be published.