Die Prüfungsphase

Als ich zu viel las.

Ich lese den ganzen Tag und fühle mich, als würde ich mich ein wenig zu spät auf eine Prüfung vorbereiten. Die wird nicht kommen, mein Leben funktioniert nicht mehr so. Was merkwürdig ist, denn jene Institutionen, die mich eigentlich auf dieses „Leben“ vorbereiten sollten, haben nur so funktioniert.

Ich habe die Tendenz entwickelt, über Absurditäten eher zu lachen als wütend zu werden. „Your anger ist a gift“, hätte ich früher gesagt, heute habe ich keine netten Kalendersprüche mehr.

Ich lese den ganzen Tag, nehme mir zu wenig Notizen und nenne es Recherche.

Leave a Reply

Your email address will not be published.