Das Wiedersehen

Als ich einen guten Abend hatte.

Alles ist wie immer. Auch nach Jahren. Eigentlich ein Wunder. Ich verstehe es selbst nicht ganz, niemand eigentlich. Aber es ist so. Sprichwörtlich, eigentlich. Oder halt diese Erzählung, dass es nach all den Jahren immer noch so ist wie immer. Das Bier hilft natürlich, aber alleine an dem Bier kann es ja nicht liegen.

Die Verbindung ist real, sie besteht, nicht zu leugnen. Die Kälte ist draußen, ich sitze drinnen im T-Shirt und mache mir keine weiteren Gedanken. Es ist gut, für ein paar Stunden, so lange das Glas nicht leer ist, so lange mein Zug noch nicht fährt, so lange der Moment halt hält.

Was für ein kleines Wunder, was für ein guter Abend. Ohne weiteres Bier proste ich mir selbst zu.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *