Der Brand

Als ich einen ungemütlichen Sonntag hatte.

Das Jahr fängt nicht gut an. Es war wohl zu viel verlangt, sich eine ruhige erste Woche zu wünschen. Oder überhaupt zu glauben, es würde sich irgendetwas ändern, nur weil eine Zahl auf einem Kalender sich ändert.

Zu allem Überfluss wache ich mit dem schlimmsten Kater seit Jahren auf und kann mich nicht einmal beschweren, weil ich keine Kopfschmerzen habe. Alles ist schwierig, aber ich schaffe alles, erwische jeden Zug und jeden Bus und warte sogar die 25 Minuten in der Kälte, die der Sonntag von mir abverlangt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.