Die Kühlschrankfachleere

Als ich lange nicht eingekauft hatte.

Es ist immer noch so merkwürdig leer in diesem Haus. Auf der Kommode liegt immer noch dieser Zettel, den ich hastig herangezogen habe, immer noch der Kugelschreiber, mit dem ein Name geschrieben wurde. Ich kann mich kaum daran erinnern, ich will es eigentlich auch nicht. Die Leere, die sich bald wieder füllen wird, macht mich unrund.

Ich habe das Gefühl, dass ich seitdem mein Kühlschrankfach kaum aufgefüllt habe, als müsse ich mich selbst irgendwie bestrafen oder geißeln. Und es sind immer noch Mandarinen da, die ich endlich essen sollte.

Foto: CC-BY-SA Luca Florio

Leave a Reply

Your email address will not be published.