Das Knospen

Als sich der Frühling bemerkbar machte.

Ich stehe im Garten und telefoniere und bemerke dabei kaum, wie wunderbar das Licht ist. Es wird Frühling, so tatsächlich und wirklich. Die ersten Blätter und Blüten kommen heraus, die Sonne bleibt am Himmel und ich kann den Abend tatsächlich erleben. Fast möchte ich hier stehen bleiben und zusehen, wie sie langsam untergeht, fast sind alle die Dinge, die sich hinter diesen Bildschirmen abspielen, kaum noch der Rede wert.

Dieses Jahr ist alles etwas anders. Was sich vor anderthalb Wochen noch wie eine nette Abwechslung anhörte, wird nun Realität, die immer und immer wieder wiederholt wird, damit alle es verstehen. Ich versuche, nicht zu viel an alles zu denken und trotzdem muss ich ständig Nachrichten lesen und hören. Ich erwische mich beim Gedanken, dass mir meine tägliche Zugfahrt fehlt, weil es die Zeit ist, in der ich Podcasts höre.

Der Frühling kommt und immerhin kann ich ihm zusehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.