Die Gedrücktheit

Als das Wochenende grau anfing.

Es ist dunkel. Oder eher: düster. Also, das Wetter ist grau, aber es sind eher die Nachrichten und die Stimmung. Es schleift dann doch so langsam, vor allem mit der Aussicht, wie lang es noch daueren könnte. Mit der Aussicht, keine Aussicht zu haben.

Ich versuche, die Tage zu zählen und verzähle mich mindestens einmal. Es sind so oder so viele Tage. Aber es ist Freitag, und wie zu Beginn eines jeden Wochenendes bin ich leicht hoffnungsvoll.

Ich habe Eiscreme und schaue eine Serie und habe das Gefühl, das mehr zu schätzen als je zuvor.

Leave a Reply

Your email address will not be published.