Der Aufgabenturm

Als es sich in meinem Kopf stapelte.

Ich erlebe ein Abenteuer, aber mir wäre lieber, es wäre keins. Im Endeffekt stellt sich heraus, dass es überhaupt nicht so nötig gewesen wäre, wie es auf den ersten Blick schien. Aber wenn du dickes Briefpapier benutzt, kann so gut wie jede Angelegenheit wichtig wirken. Ich würde gerne auf die Landschaft starren, die an mir vorbeizieht, aber auf meinem Telefon passieren so viele spannende Dinge, dass ich das doch nicht schaffe. Meine Aufgaben türmen sich hoch, stapeln sich in meinem Kopf und das macht mich so unruhig, dass ich den Abend damit verbringe, eins dieser Dinge auf meiner To-Do-Liste abzuarbeiten, als bräuchte ich keine Entspannung.

Mein Kopf fühlt sich an wie mit Zuckerwatte gefüllt, ohne dass ich müde wäre.

Leave a Reply

Your email address will not be published.