Der Hitzeeinbruch

Als mir heiß war.

Ich sitze in der Sonne und finde es zu warm. Auf einmal ist es so geworden, obwohl es seit Monaten angenehme Temperaturen hatte, die ich eigentlich das ganze Jahr über vertragen könnte. Nun muss ich in der Nacht das Fenster aufmachen, weil ich mich sonst nicht konzentrieren kann und dieses merkwürdige Ganzkörpergefühl von Hitze habe. Von draußen zieht aber wenig Kälte, aber vor allem Geräusch herein.

Alles ist schwierig und klebrig, ich finde auch nicht die richtige Musik. Ich möchte mich in den Garten stellen und mein T-Shirt ausziehen und den kalten Wind spüren, falls es dann noch so etwas wie Wind gibt. Immerhin wird der Mond wieder langsam größer, und wenn ich ihn lange ansehe, vergeht die Nacht schneller.

Leave a Reply

Your email address will not be published.