Die Zucchiniblüten

Als ich zwischen zwei Sonntagen saß.

Der Tag fühlt sich so seltsam an, zwischen zwei Sonntage gequetscht. Irgendwie unangenehm, aber auch nicht so schlimm, als dass ich mich großartig dagegen wehren könnte. Ich versuche, den Überblick über Tabellen zu halten, deren Kontrolle ich längst verloren habe. Es macht nichts, am Ende kommt eine Zahl heraus, die durch Vier teilbar ist, und das ist in dem Moment alles, was zählt. Wir sitzen im Innenhof und trinken schnell einen Kaffee und reden über diese Unbekannte, die sich Zukunft nennt und wie eine messerscharfe Klippe am Ende der Gegenwart hängt, bevor es wieder an die Arbeit geht und ich wieder Dinge in Tabellen eintrage.

Die Zucchinipflanzen bekommen ihre ersten Blüten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.