weekend reading 80

Als ich zum 80. Mal Links postete.

Ich habe diese Woche über den Drogenaktionsplan der luxemburgischen Regierung geschrieben. Außerdem hatte ich diese Woche Geburtstag und möchte nochmal auf den Geburtstagsstream aufmerksam machen.

Awful AI ist eine Liste von schrecklichen, oft diskriminierenden AI-Anwendungen, die es aktuell schon gibt. Nicht schön zu lesen.

Besetzung des Dannenröder Forst: „Ich habe die Klimakrise gesehen“ ist ein Interview mit Carola Rackete, die ja wegen ihres Einsatz als Seenotretterin bekannt wurde, aber auch Umweltaktivistin ist.

Zum Tod von Elfriede Mejchar „Ich finde interessant, was die Menschen liegen lassen“ Ein ausführliches Interview mit der österreichischen Fotografin, die mir bisher leider unbekannt war. „Ich fotografiere das Verschwindende, bevor es verschwindet, das, was halt bald nicht mehr da ist.“ sagt sie dabei zum Beispiel. Lesens- und ansehenswert.

Elon Musk’s Las Vegas Loop might only carry a fraction of the passengers it promised. Der Titel sagt eigentlich schon alles, die Geschichte ist aber eigentlich ziemlich wild und zeigt noch einmal sehr deutlich, wie wenig solchen vorgeblichen Wunderlösungen im Bereich Mobilität zu trauen ist.

Manche Links blockiert Twitter. Dazu gehört wohl vor allem Spam oder Phishing, aber auch manche Leaks. Testing Twitter‘s Methods of Restricting Blocked Links and Domains erklärt das genauer.

Corona in the house: Quarantäne mit der Familie schreibt Johnny von Spreeblick ein Corona-Tagebuch. Das klingt doch eher beunruhigend – zum Glück nicht wegen Symptomen, sondern weil das zuständige Amt sich einfach nicht meldet.

Zum Herumspiele: 808303.studio emuliert die Basisfunktionen der legendären TR-808 drum machine und des TB-303 bass synthesisers.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *