Die Umarmung

Als ich Blüten sah.

Ich stehe im Garten, der Boden ist noch regennass. Es ist gutes Wetter, warum sogar, und ich bin überrascht, wie viel um mich herum noch blüht. Die Rosen haben ihre fleischigen Früchte gebildet, der Quittenbaum hat immer noch Früchte, aber dazwischen blühen immer noch Pflanzen, als wäre es nicht schon Ende Oktober.

Ich sehne mich nach einer Schulter, oder nach einem Kopf auf meiner. Ich kann mich selbst umarmen und mir vorstellen, jemand halte mich. All das Sehnen und Wünschen und Vorstellen macht keinen Sinn, am Ende kann ich mich nur selbst halten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.